Gut besuchter Infotag an der Technikerschule in Höchstädt

Ausgesprochen gut besucht war der Infotag an der Technikerschule in Höchstädt. Die Technikerschule umfasst die Bereiche Regenerative Energien mit Energiemanagement, Umweltschutz und Informatiktechnik. Schulleiter Dr. Nebel stellte die Schule vor und konnte neben den interessierten Besuchern auch den Stellvertretenden Landrat Herrn Alfred Schneid begrüßen.

Staatl. Technikerschule Höchstädt

Samstag, 10.03.2018 ab 10:00 bis 12:00 Uhr lädt die Technikerschule Höchstädt zum Informationstag im Berufsschulzentrum. Dabei können Sie sich über die Weiterbildungsmöglichkeit in den Fachrichtungen „Umweltschutztechnik / regenerative Energien“ und „Informatiktechnik“ informieren. Voraussetzung zum Besuch der Technikerschule ist eine abgeschlossene Berufsausbildung mit einem Jahr Berufserfahrung. Zum Abschluss „Staatlich geprüfter Techniker“ können Absolventen die Hochschulzugangsberechtigung und die Ausbildereignung erlangen.

 

Besuch im Märchenzelt des Kulturhauses Abraxas

Es war einmal…. So beginnen die Märchen aus alter Zeit.

Der Märchenerzähler Mathias Fischer vom Kulturhaus Abraxas, Augsburg, baute sein Märchenzelt im Pfarrgarten in Höchstädt auf und nahm die Schüler*innen der Berufsfachschule für Kinderpflege (K 10 a und b; K11) mit in die Märchenwelt.

Gemeinsamer Theaterbesuch der Berufsfachschulen für Kinderpflege und Sozialpflege

Wie in jedem Jahr besuchten auch heuer wieder die Kinderpflege- und Sozialpflegeschüler*innen der 10. und 11. Klassen in der Adventszeit das Stadttheater Augsburg. Die Vorführung „Momo“ nach Michael Ende fand diesmal im Martinipark statt.

Eine neue Kulisse vor dem Schulhaus

Die Neugestaltung des Eingangsbereichs war Herrn Dr. Nebel, dem Schulleiter des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums Höchstädt seit Beginn seiner Dienstzeit ein Anliegen. Es sollte etwas Repräsentatives, den Eingang betonendes und einer Schule für Gärtner würdiges haben.

 Höchstädter Vortragsreihe Gartenbau am Buß- und Bettag 2017

Diese Veranstaltung wurde auch in diesem Jahr am 22.11.2017 wieder an unserer Schule angeboten.

Das Programm wurde von Herrn Staffner (Fachbetreuung Garten- und Landschaftsbau) und den Bayerischen Junggärtnern, die durch Frau Wolfrum und Frau Thomas vertreten waren, organisiert.

Anleiter*innentreffen an der Berufsfachschule für Kinderpflege

Im Schuljahr 2017/2018 werden an der Berufsfachschule für Kinderpflege 76 Schüler*innen zur Staatlich geprüften Kinderpflegerin ausgebildet. Aufgrund dieser hohen Schüler*innenzahl und somit der großen Zahl von Anleiter*innen aus den Kindertagesstätten (Kindergarten:

Bericht über den Waldtag am Donnerstag, den 19.10.2017

Unser Waldtag begann um 08:45 Uhr. Am Judenberg in Wertingen traf sich die 11. Klasse mit dem Jäger Herrn Heisig und seiner Hündin Anka. Herr Heisig erklärte uns, dass die Jäger untereinander mit dem Waldhorn kommunizieren. Das Waldhorn nutze er dazu, uns bei Waldspielen wieder als Gruppe zu versammeln.

Pflanzaktion am Mühlenring

Die Schüler der Klasse 11G1 haben am 25.10. 2017 im Rahmen des Übungs-Unterrichts die Neugestaltung des Mühlenrings, einem stark frequentierten Verkehrskreisel der Stadt Höchstädt, umgesetzt.