Am 10.05.2017 besuchten die BGJ - Gärtner das noch nicht eröffnete Landesgartenschaugelände in Pfaffenhofen an der Ilm. In Verbindung damit gab es eine gut organisierte Führung mit Manfred Fahn aus Hohenwart, der uns auch eine Betriebsbesichtigung in seiner eigenen Firma ermöglichte.

 

Am 08.05.2017 besuchten die Fachklassen der Abteilung Landwirtschaft (LW11 und LW12) mit ihren Klassleitern Herrn Schuberth und Frau Kleinle die Besamungsstation in Höchstädt. Herr Reßler stellte in einem anschaulichen Vortrag die Bedeutung der Klauenpflege dar. Anschließend erläuterte Herr Köhnlein bei einer kleinen Bullenparade die besonderen Merkmale einiger Spitzenbullen der Station.

 

 

Am 24. April besuchten die landwirtschaftlichen Fachklassen LW 11 und LW 12 mit ihren KLassleitern Herrn Schuberth und Frau Kleinle die Pflanzenbautagung auf der Bauernhansenschwaige. Anschaulich wurden die Entwicklungsstadien von Herrn Burghard und Herrn Kratzer erklärt. Jeder Schüler konnte dann selbst die Entwicklungsstadien von Gerste und Weizen bestimmen. Auch wurden die wichtigsten Zeitpunkte für Pflanzenschutzmaßnahmen und Düngung praxisnah vermittelt.

An der Berufsfachschule für Kinderpflege begannen in den Faschingsferien – nach einer längeren Planungsphase – die Arbeiten am Fachraum für die Unterrichtsfächer Praxis- und Methodenlehre, Medienpädagogik und Sozialpädagogische Praxis.

Am 07.02.2017 fand an der Berufsschule der Berufswettbewerb der deutschen Landjugend statt.

Im Vordergrund die drei Bestplatzierten:

Schmidt Daniel ( 1. ),

Schwarzländer Michael ( 2.) und

Bernecker Willibald ( 3. )

Plakat Technikerschule

> Plakat herunterladen (PDF)

AnleiterInnentreffen an der Berufsfachschule für Kinderpflege

Alljährlich lädt die Berufsfachschule für Kinderpflege die Anleitungen unserer SchülerInnen aus den Kindergärten zu einem gemeinsamen Nachmittag in die Schule ein, um den wichtigen, direkten und persönlichen Austausch zu ermöglichen, der jedes Mal nicht nur die Zusammenarbeit zwischen Schule und Anleitungen fruchtbringend intensiviert, sondern sich auch auf die Arbeit an den SchülerInnen positiv auswirkt.

Fachbereichsübergreifende Lehrfahrt zum Theater Augsburg: Kinderpflege und Sozialpflege

Am Dienstag, den 29. November 2016, fuhren die SchülerInnen der Berufsfachschule für Kinderpflege und Sozialpflege nach Augsburg zum Theater im Kongress am Park. Zur Vorführung kam „Pünktchen und Anton“ nach dem Kinderroman von Erich Kästner. Die Fahrt wurde von den Klassenleitern sowie den Praxislehrkräften begleitet.

Höchstädter Vortragsreihe Gartenbau am Buß- und Bettag 16.11.2016

An der Berufsschule wurden für die Auszubildenden des Garten- und Landschaftsbaus sowie der Baumschule am 16.11.2016 wieder interessante Vorträge angeboten. Frau Freitag von den Junggärtnern sowie Herr Staffner (Fachbereich Garten- und Landschaftsbau) organisierten in Zusammenarbeit mit dem VGL (Verband für Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau) diesen Tag.