Unsere Schule hat 2010 erstmals an einer externen Evaluation teilgenommen.

Die Evaluation im Bildungsbereich hat zum Ziel, wichtige Einzelfaktoren und ihre wechselseitigen Beziehungen zu untersuchen und auf der Basis dieser Analyse Verbesserungsvorschläge zu entwickeln. Sie dient nicht der Beurteilung oder der Kontrolle von Personen, sondern der Analyse von Bedingungen und der Bewertung von Arbeitsprozessen und Ergebnissen.
Die externen Evaluatoren untersuchen die Bedingungen, Prozesse und Ergebnisse der gesamten Schule nach einer sozialwissenschaftlichen Methode und kommen auf diese Weise zu einer objektiven, neutralen, sachlichen Bewertung. Diese wird in Form eines Evaluationsberichts an die Schule und die Schulaufsicht geschickt und ist die Grundlage für Zielvereinbarungen, die in einem festgelegten Zeitraum umgesetzt werden.

Gesamtergebnisse der Umfrage bei Betrieben, Schülern und Eltern
Hier finden Sie weitere Informationen: