Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule Höchstädt stellten nicht nur ihr Können unter Beweis, sondern demonstrierten auch eine besondere Art des weihnachtlichen Miteinanders, sie führten einen Weihnachtsbasar durch (wir berichteten). 

Spendengeld für die Glühwürmchen

Und als besonderes Highlight kann die Berufsfachschule Höchstädt auch noch dem Glühwürmchen e.V. eine schöne Weihnachtsüberraschung bereiten. Die mit dem Adventsmarkt eingenommenen 570 Euro gehen komplett an den Verein, der sich der Unterstützung von krebs-, schwerst- und chronisch kranken Kindern und deren Familien verschrieben hat.

So lässt die Berufsfachschule Höchstädt in doppelter Hinsicht ein strahlendes Licht in der Vorweihnachtszeit leuchten.

Im Bild von links nach rechts: Waqas Ahmed, Paleni Michelle, OStD Gerhard Weiß, Schneider Lisa, Vorsitzende des Glühwürmchen e.V. Rosemarie Schweyer, Hartmann Taylor, Hartmann Selina