November 2020 Hochstämme roden

Vorführung des Ballenschneiders der Firma Holmac

Für unsere Azubis im Bereich Baumschule und Galabau organisierte Frau Motzek, unsere Fachlehrerin und gleichzeitig ausgebildete Baumschulmeisterin am Donnerstag, den 26.11.2020 in unserer Lehrbaumschule eine praxisgerechte Vorführung eines Holmac Ballenschneiders.

Sie konnte dafür Herrn Rudolf Hieble, Inhaber der Firma R. Hieble Technik für Sonderkulturen, gewinnen. Das Unternehmen bietet durch seine Spezialisierung auf Baumschultechnik und Sonderkulturen seinen Kunden im gesamten deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich und Schweiz) eine umfangreiche Produktpalette der italienischen Firma Holmac an.

Die Schülerinnen und Schüler konnten an diesem Tag, den professionellen Einsatz eines Holmac Ballenschneiders live miterleben.

In kürzester Zeit holte Herr Hieble mit dem Holmac Ballenschneider die 3xv Hochstämme im Quartier der Lehrbaumschule aus dem Boden. Er unterschnitt dafür mit dem am Ballenschneider befestigten U-Messer die Bäume und stellte die Ballen anschließend auf die Balliermaterialien, die von den Schülerinnen und Schülern bereitgelegt wurden. Im Anschluss befestigten die Schülerinnen und Schüler Ballentuch und Drahtkorb um den Ballen, um ihn zu schützen und so ein sicheres Anwachsen der Bäume im künftigen Baumlehrpfad der Stadt Höchstädt zu gewährleisten.

„Für mich war besonders interessant, so eine Maschine mal im praktischen Einsatz zu erleben.“ resümierte Pascal aus der Klasse 12B2. Viele unserer Schülerinnen und Schüler werden im Bereich Baumschule, in der Fachrichtung Verkaufen und Beraten ausgebildet. Da in den Ausbildungsbetrieben inzwischen Baumschulware häufig von Produktionsbaumschulen aus dem Ammerland, den Niederlanden und Belgien bezogen wird, haben die Auszubildenden teilweise kaum noch Einblick in die Produktionsabläufe einer Pflanze von der Vermehrung bis zur verkaufsfertigen Ware.

Frau Motzek hat sich in ihrem Praxisunterricht zur Aufgabe gemacht, diese Defizite auszugleichen. Neben der Vorführung des Ballenschneiders in der Lehrbaumschule bietet die Fachlehrerin zudem Veredlungs- und Obstbaumschnittkurse an.

Petra Motzek erklärt ihren einen Einsatz folgendermaßen: „Mein Ziel ist es in meinem Unterricht, im Fach Kulturführung eine Brücke für unsere Schülerinnen und Schüler zwischen Theorie und Praxis zu bauen.“