Wenn’s mal brenzlig wird …

…sind nun 16 Personen am Staatlichen Beruflichen Schulzentrum Höchstädt a.d. Donau gewappnet. Lehrkräfte, Hausmeister, Mitarbeiter/innen des Büros oder der Praxiseinrichtungen haben sich der Feuerprobe gestellt und am 8. Juli 2022 bei einer Unterweisung zum Thema Brandschutz mitgemacht.

Nach dem Wolfgang Rieder von der Firma „Rieder Feuerschutz“ theoretisch die verschiedenen Feuerlöscher erklärt hat, ging es praktisch ans Werk – unter kontrollierten Bedingungen wurde ein Feuer gezündet und jeder Teilnehmer durfte nun jeweils mit einem Pulver-, CO2- und Schaumlöscher antreten.

Ein großes Dankeschön an Herrn Rieder für die Unterweisung, Herrn Schmid für die Organisation, aber auch an die Kolleginnen und Kollegen, die am Freitagmittag nach Schulschluss dabei gewesen sind!

Miriam Trülzsch, Sicherheitsbeauftragte