Abschlussfeiern der Berufsfachschulen

Am Freitag, 22 Juli 2022 wurden die Absolventinnen und Absolventen der Berufsfachschulen verabschiedet. Die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschulen für Ernährung und Versorgung, für Sozialpflege und für Kinderpflege erhielten ihre Abschlusszeugnisse.

Schulleiter Gerhard Weiß betonte in seiner Ansprache, was die Jugendlichen in den vergangenen zwei Jahren ihrer Ausbildung geleistet haben und machte anhand eines Bildes aus dem kürzlich an der Berufsfachschule für Kinderpflege aufgeführten Märchens "Mascha und der Bär" deutlich, wie wichtig und erfolgversprechend kluges und überlegtes Handeln ist.

Landrat Markus Müller überbrachte seine Glückwünsche in Form einer Videobotschaft. Auch die Abgeordneten Johann Häusler und Georg Winter gratulierten den Absolventinnen und Absolventen zum erfolgreichen Abschluss und wünschten den jungen Menschen alles Gute.

Die Schülerinnen und Schüler blickten in kurzweiligen Präsentationen auf ihre zwei Jahre in Höchstädt zurück.

Bild: Die Absolventen der Berufsfachschule für Kinderpflege