Berufsfachschulen zu Gast an der Mittelschule Monheim

Die Berufsfachschulen für Sozialpflege, Kinderpflege sowie Ernährung und Versorgung beteiligten sich zum ersten Mal am 24. November 2022 an der Berufsinformationsveranstaltung „Tag der Betriebe“ an der Mittelschule in Monheim. Zielgruppe sind die Schüler*innen der höheren Klassen gewesen, die in den nächsten Jahren die Schule verlassen und in das Berufsleben einsteigen werden.

Sona Klein, Lehrerin an den Berufsfachschulen in Höchstädt, informierte die Schüler*innen der Mittelschule über die drei Berufsfachschulen am Standort Höchstädt und stellte den kleinen Gruppen aus Schüler*innen und Eltern das Unterrichtsgeschehen an der Berufsfachschule und auch den Ausbildungsalltag in den Praxiseinrichtungen vor.

Um die gezielten Erfolge der Absolvent*innen unserer Berufsfachschulen bildlich darzustellen, wurden Bilder und Filme gezeigt, in denen ehemalige Schüler*innen unserer Schule berichteten, welchen Erfolg ihnen der Abschluss der Berufsfachschule in Höchstädt persönlich und beruflich gebracht hat und wie stark sie sich noch heute von unserer Schule und den Lehrkräften dort profitieren.

Dies weckte das Interesse der Schüler*innen der Mittelschule, sodass sie anschließend eine Frage- und Antwortrunde mit Frau Klein starteten, um sich über die Ausbildung der drei Berufe gezielter auszutauschen.

Text: Sona Klein, FOLin, Koordinatorin Fachpraxis für Kinderpflege

 

221124 Monheim MS