Aktuelles

Mai 2020 Kreativ durch die Corona-Zeit

Mai 2020 Kreativ durch die Corona-Zeit

Die Kindertagesstätten sind geschlossen und nur für die Notbetreuung geöffnet. Die Schulen sind geschlossen. Was heißt das für die Schüler*innen der Berufsfachschule für Kinderpflege?

Weiterlesen

März 2020 Plastik – Segen hier, Fluch da

Die Klasse TK1 der Technikerschule mit den beiden Fachrichtungen Informatik und Umwelt/Regenerative Energien am Beruflichen Schulzentrum hat im Schuljahr 2019/20 mit ihrer Lehrerin Daniela Sailer im Rahmen des Sozialkundeunterrichts am renommierten Schülerwettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung teilgenommen – als eine von 2500 Klassen mit insgesamt über 50.000 Jugendliche. Das Projektergebnis gehörte zu den 350 Beiträgen, die mit einem Preis ausgezeichnet wurden: einer Prämie in Höhe von 150 Euro.

Weiterlesen

März 2020 Girl´s und Boy´s Day.

März 2020 Girl´s und Boy´s Day.

Einladung zum diesjährigen Girl´s und Boy´s Day.

Weiterlesen

März 2020 Wende von der Kernenergie zur Windkraft

Um sich über die anstehenden Aufgaben beim Rückbau des Kernkraftwerks zu informieren, statteten die Schülerinnen und Schüler der Technikerschule Höchstädt dem Kernkraftwerk des RWE-Konzerns einen Besuch ab.

Das Atomkraftwerk Gundremmingen, Bauart Siedewasserreaktor, ist neben Isar II das derzeit einzige in Bayern betriebene Kernkraftwerk.

Weiterlesen

Februar 2020 Qualität made in Schwaben

Februar 2020 Qualität made in Schwaben

Qualität made in Schwaben – Technikerschule Höchstädt besucht die Habemus GmbH

schulbuchmäßiges Qualitätsmanagement

Nachhaltige, umwelttechnische und überlebensnotwendige Systeme sind ohne Elektronik und Steuerungskomponenten undenkbar. Deshalb stattete die Technikerschule Höchstädt a.d. Donau mit ihren Fachrichtungen „Umweltschutztechnik/regenerative Energien“ und „Informatiktechnik“ zur Ergänzung des Unterrichts der Firma habemus! electronic + transfer GmbH einen Besuch ab.

Weiterlesen

Februar 2020 Marionettentheater der

Februar 2020 Marionettentheater der "Ugglbühne"

Am 11. Februar 2020 hieß es „Vorhang auf und Bühne frei“ – für „Die Ugglbühne“! Die Schüler*innen der BFS für Kinderpflege sowie die Vorschulkinder der Kindertageseinrichtungen Adolph Kolping und Don Bosco aus Höchstädt kamen in den Genuss eines ganz besonderen Vormittags, als die Puppenspielerinnen des mehrfach ausgezeichneten Marionettentheaters aus Holzheim/Stadel (Fritz-Worthelmann-Preis 2017, Lachner Preis 2016) ihr selbstgeschriebenes Stück „Uggl in Gefahr“ zum Besten gaben.

Weiterlesen

Februar 2020 Kamishibai – Mit Geschichten lernen

Februar 2020 Kamishibai – Mit Geschichten lernen

Kooperationsveranstaltung der Karl Kübel Stiftung mit der Berufsfachschule für Kinderpflege Höchstädt

An der Berufsfachschule für Kinderpflege in Höchstädt fand am 10.02.2020 ein Workshop zum Thema „Kamishibai – Mit Geschichten lernen“ statt. Dazu hat die Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie (KKS) pädagogische Fachkräfte und Lehrkräfte im Elementar- und Grundschulbereich sowie aus der Fachschule für Sozialpädagogik an das Berufliche Schulzentrum Höchstädt eingeladen.

Weiterlesen

Februar 2020 Gute Resonanz beim Infoabend der Technikerschule

Februar 2020 Gute Resonanz beim Infoabend der Technikerschule

Bereits zum neunten Mal präsentierte sich die Technikerschule Höchstädt der Öffentlichkeit. Der erst kürzlich ins Amt eingeführte Schulleiter OStD Gerhard Weiß begrüßte die zahlreich erschienenen Besucher und übergab in einer einführenden Runde das Wort an die Lehrkräfte. Diese präsentierten die Unterrichtsinhalte und das typische Schulleben eines Technikerschülers. Die lebhafte Schule bietet unter anderem Exkursionen zu Industrieunternehmen sowie praktischen Unterricht.

Weiterlesen

Januar 2020 Bodenkunde und Umweltanalytik im Ries

Januar 2020 Bodenkunde und Umweltanalytik im Ries

Technikerschule Höchstädt bei der HPC AG in Harburg

Die angehenden Staatlich geprüften Techniker für Umweltschutztechnik und regenerative Energien statteten der Firma HPC AG in Harburg einen Besuch ab.

Dabei wurden die Schüler und Lehrkräfte Morgens von Dipl.-Geologe und Projektleiter Hr. Graf sowie von Hr. Schneider, Außendienstmitarbeiter, Sicherheits- und Qualitätsmanagementbeauftragter, empfangen.

Weiterlesen