Aktuelles

Besuch von der Ludwig-Auer-Mittelschule ...

01. Dezember 2022

... aus Donauwörth haben unsere Schülerinnen und Schüler aller 3 Berufsfachschulen am 1. Dezember 2022 bekommen.

Die Achtklässler schnupperten Berufsschulluft und verbrachten einen Vormittag bei uns. Die Schülerinnen und Schüler aus Donauwörth waren überrascht, wie schnell man die Berufsfachschulen in Höchstädt erreichen kann.

Nach einer anfänglichen Begrüßung durch Schulleiter Herrn Weiß und einer Vorstellung der Berufe Assistent/in für Ernährung und Versorgung, Kinderpfleger/in und Sozialbetreuer/in durch die Fachbetreuerin Frau Trülzsch begleiteten die Besucher die Klassen in ihren Unterricht. Sie fertigten Blumenschmuck, Adventskalender und Weihnachtskarten, sie musizierten und machten im Fachunterricht mit.

BERUFSBILDUNG 2022

30. November 2022

Wir sind dabei: Die Staatliche Technikerschule für Umweltschutztechnik ist auf der BERUFSBILDUNG vom 12. bis 15. Dezember in Nürnberg zu Gast. In Halle 7A Stand 309 präsentieren wir unsere Schule. Ein besonderer Fokus liegt dieses Jahr auf dem neuen Schwerpuntk Landschaftsökologie, der im Herbst 2023 erstmals startet.

Berufsfachschulen zu Gast an der Mittelschule Monheim

24. November 2022

Die Berufsfachschulen für Sozialpflege, Kinderpflege sowie Ernährung und Versorgung beteiligten sich zum ersten Mal am 24. November 2022 an der Berufsinformationsveranstaltung „Tag der Betriebe“ an der Mittelschule in Monheim. Zielgruppe sind die Schüler*innen der höheren Klassen gewesen, die in den nächsten Jahren die Schule verlassen und in das Berufsleben einsteigen werden.

Besuch aus England

24. November 2022

Am Donnerstag, 24. November 2022 war lieber Besuch aus England bei uns am Schulzentrum. Stelios Yalarakis vom Cheshire College South and West, unserem bisherigen Erasmus+ Partner, informierte uns über Sprachkurse und Praktika in den Sommerferien. Da England aktuell nicht mehr als Erasmus+ Partner zugelassen ist, wäre das eine attraktive Möglichkeit, einen Auslandsaufenthalt in England zu machen. Auch längere Aufenthalte zur Ausbildung am College sind möglich - zum Beispiel als FriseurIn. Weitere Informationen finden Sie in dieser Broschüre oder Sie fragen nach bei Frau Daniela Sailer, der Koordinatorin für außerschulische Kontakte.

Praxisanleiter*innentreffen der BFS Kinderpflege

22. November 2022

Am Dienstag, den 22.11.2022 fand an der Berufsfachschule für Kinderpflege das Praxisanleiter*innentreffen der Schüler*innen aus der K10 statt.

Das Praxisanleiter*innentreffen dient der Information zum Praktikumseinsatz der Schüler*innen und dem Austausch zwischen Schule (Praxislehrkräfte) und Kindertageseinrichtungen (Praxisanleitungen). Unser Ziel ist eine optimale Zusammenarbeit und die fundierte und professionelle Ausbildung der Schüler*innen zur Staatlich geprüften Kinderpfleger*in.

Auf den Spuren der Vergangenheit ...

09. November 2022

... reisten die Schüler und Schülerinnen der Sozialpflege Klasse 11, als sie das Mooseum in Bächingen besuchten.

Gerade im Umgang mit alten, dementen Menschen ist Biografiearbeit wichtig. Doch wie sollen die Lernenden die Kindheit ihrer Bewohner verstehen, wenn sie es selbst nie ausprobiert haben? Deswegen legten sie am 8. November 2022 selber Hand an: es wurde selber Kaffee gemahlen, Apfelsaft gepresst, am Waschbrett gewaschen, gemangelt, Mehl gemahlen und am Holzofen gekocht. Das war nicht nur lehrreich, sondern auch für die Klasse ein tolles Gruppenerlebnis.

ZusammenWachsen: Projektwoche zum Thema „Gesundheit und Nachhaltigkeit“

27. Oktober 2022

Wie kann ich Strom sparen in der anstehenden Energiekrise? Wie lebe ich bewusst gesünder und nachhaltiger?

Mit diesen und vielen weiteren spannenden Fragen beschäftigten sich unsere Schüler*innen der Berufsfachschulen Kinderpflege, Sozialpflege sowie Ernährung und Versorgung, der Fachbereich Bäcker und die Berufsintegrationsklassen im Rahmen unserer Projektwoche „Gesundheit und Nachhaltigkeit“ vom 17. bis 21.10.2022. In vielfältigen Projekten und Aktionen die in unterschiedlichen Jahrgangsstufen und Fächern stattfanden, setzten sich die Schüler*innen mit der nachhaltigen Lebensweise auseinander und präsentierten diese, zusammen mit ihren Lehrkräften, den anderen Klassen und Fachbereichen. Viele Aktionen forderten die anderen Klassen zum Mitmachen auf. Dabei rückte das Motto „ZusammenWachsen“ in den Mittelpunkt unserer Projektwoche.

„Tag der Betriebe“ an der Hyazinth-Wäckerle-Mittelschule Lauingen

26. Oktober 2022

Die Berufsfachschulen für Sozialpflege, Kinderpflege sowie für Ernährung und Versorgung beteiligten sich am 26.10.2022 an der Berufsinformationsveranstaltung „Tag der Betriebe“ an der Hyazinth-Wäckerle- Mittelschule Lauingen (Donau). Zielgruppe sind die Schüler*innen der Vorbereitungsklassen zum Mittleren Schulabschluss und der 9. Klassen gewesen, die im Sommer 2023 die Schule verlassen und in das Berufsleben einsteigen.

Fachvorträge Gartenbau

19. Oktober 2022

Am 16. November 2022 finden die traditionellen Höchstädter Fachvorträge im Gartenbau statt. Hier können sich unsere Auszubildenden sowie die Lehrkräfte in verschiendenen fachlichen Bereichen des Garten- und Landschaftsbaus weiterbilden. Es werden fünf verschienden Vortäge und Vorführungen angeboten. Dafür wurden hochkarätige Referenten gewonnen.

Wir sind dabei: Berufswegekompass Harburg am 22. Oktober 2022

18. Oktober 2022

Das Staatliche Berufliche Schulzentrum freut sich auf Ihren Besuch auf dem Berufswegekompass in Harburg - Stand 169. Unsere Berufsfachschulen für Ernährung und Versorgung, Sozialpflege und Kinderpflege sowie die Technikerschule stellen sich vor. Schauen Sie vorbei!

Schütze das, was Dir wichtig ist!

16. Oktober 2022
Unter dem Motto „Nachhaltigkeit und Gesundheit“ findet die diesjährige Aktionswoche an allen bayerischen Schulen statt. Die Schülerinnen und Schüler verschiedener Berufsfachschulen und Nationalitäten sollen durch besondere Aktivitäten mit- und füreinander für den Umweltschutz und den nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen sensibilisiert werden. Die Lernenden zeigen in verschiedenen Projekten, wie jeder einzelne unsere wunderbare Natur in Höchstädt und Umgebung, aber auch die Welt ein kleines bisschen „sauberer“ machen kann.

Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung: Bürgermeister Gerrit Maneth zu Besuch

14. Oktober 2022

Nachdem die 10. Klasse der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung im Mai 2022 das Catering für die Eröffnung des Spitalforums in Höchstädt übernommen hatte, überbrachte der 1. Bürgermeister Gerrit Maneth eine kleine Spende für die Klassenkasse an die nun 11. Klasse.

Teambildender Vormittag in der Kinderpflege Jahrgangsstufe 11

13. Oktober 2022

Am 13.10.2022 richteten die Klassenleitung Frau Klein und die Jugendsozialpädagoginnen Frau Weinmann und Frau Berger einen teambildenden Vormittag für die Jahrgangsstufe 11 der Kinderpflege aus. Diese pädagogische Maßnahme sollte dazu dienen, dass die zusammengewürfelten 10. Klassen zu einer neuen 11. Klasse als schlagkräftiges Team zusammenfinden. Dabei sind in erster Linie Werte wie Zuverlässigkeit, Hilfsbereitschaft und Teamfähigkeit wichtig.

Berufsfachschule für Kinderpflege: Treffen der Praxisanleiter*innen

12. Oktober 2022

Am Mittwoch, den 12.10.22, fand an der Berufsfachschule für Kinderpflege das Praxisanleiter*innentreffen der Schüler*innen aus der K11 statt.

Das Praxisanleiter*innentreffen dient der Information zum Praktikumseinsatz der Schüler*innen und dem Austausch zwischen Schule (Praxislehrkräfte) und Kindertageseinrichtungen (Praxisanleitungen). Unser Ziel ist eine optimale Zusammenarbeit sowie die fundierte und professionelle Ausbildung der Schüler*innen zum/zur Staatlich geprüften Kinderpfleger*in.

Austausch mit MdL Johann Häusler

06. Oktober 2022

Fachkräfte im Pflegebereich zu finden, egal ob für Altenheime, Krankenhäuser oder Behinderteneinrichtungen, ist schwerer denn je. Die Berufsfachschule für Sozialpflege am Staatlichen Beruflichen Schulzentrum Höchstädt a. d. D. bildet in diesen Bereichen junge Menschen aus. Am Donnerstag, 6. Oktober 2022 trafen sich Schulleiter Gerhard Weiß, Stellvertretender Schulleiter Manfred Bäuml und die Fachbetreuerin der Berufsfachschulen in Höchstädt, Miriam Trülzsch, für einen Meinungsaustausch mit MdL Häusler über Themen der Pflegeausbildung. Die Einladung der Berufsfachschule für Sozialpflege nahm der Abgeordnete gerne an.

Lehrernachwuchs im Fachbereich Agrarwirtschaft

06. Oktober 2022

Das Staatliche Berufliche Schulzentrum Höchstädt an der Donau ist seit dem Schuljahr 2017/18 Seminarschule für das Lehramt an beruflichen Schulen für den Fachbereich Agrarwirtschaft und hat bereits zahlreiche Lehramtsanwärter beim Start ins Berufsleben begleitet. Schulleiter Gerhard Weiß freut sich, dass auch dieses Jahr wieder eine Gruppe junger angehender Lehrer ihr erstes Referendariatsjahr in Höchstädt absolviert: 

Herr Dominik Käsmayr, Frau Dr. Carmen Bolduan, Herr Lukas Demmel bestreiten das erste Jahr ihres Referendariats an unserer Schule.

Herzlich Willkommen! Kennenlernfrühstück der Kinderpflege

29. September 2022

Am 29.09.2022 fand das Kennenlernfrühstück für die Schüler*innen der 10. Jahrgangsstufe der Berufsfachschule für Kinderpflege statt, die vor kurzem frisch in ihre Ausbildung zum/zur Kinderpfleger*in gestartet sind. Um ihnen den Anfang des neuen Ausbildungsabschnitts zu erleichtern und sich gegenseitig kennenlernen zu können, haben die Schüler*innen der 11. Jahrgangsstufe mit ihrer Klassenleitung Frau Klein und der Lehrkraft für hauswirtschaftliche Erziehung Frau Weihmayr gemeinsam ein Kennenlernfrühstück für die „Neulinge“ organisiert.

Die Schüler*innen der 11. Klasse haben sich im Rahmen ihres Unterrichts in Hauswirtschaftlicher Erziehung mit viel Eifer und Engagement um die Verpflegung gekümmert. Für insgesamt 65 Personen wurde aufgetischt. Diese Herausforderung haben unsere Elftklässler*innen mit Bravour bestanden! Mit einer kreativen Präsentation der Speisen, die sie selbst garniert hatten, haben die Schüler*innen der 11. Klasse ihren Mitschülern der K10 viel Freude bereitet.

Inspiriert vom Gelernten im Unterricht Werken und Gestalten wurden zudem die Tische mit zur Jahreszeit passender, einfallsreicher Herbstdekoration geschmückt.

Die Begrüßung und Einführung zum gemeinsamen Frühstück wurde von der Schülerin Ida Riegler übernommen. Der Austausch zwischen den erfahrenen Schüler*innen und den Schüler*innen der 10. Klasse gestaltete sich in so einer freundlichen Atmosphäre leicht und das Eis war schnell gebrochen. Unsere neuen Schüler*innen konnten interessiert ihre Fragen zur Ausbildung stellen und freuten sich über die Antworten und die Ermutigung durch die Schüler*innen der 11. Klasse.

Zu guter Letzt wünschten die zuständigen Lehrkräfte den Schüler*innen der 10. Klasse einen guten Start zur Ausbildung in der Kinderpflege.

Text: Sona Klein, FOLin

Landschaftsökologie - Neuer Schwerpunkt an der Technikerschule Höchstädt

16. September 2022

Die Weichen für die Zukunft werden gestellt: Ab September 2023 wird an der Technikerschule für Umweltschutztechnik in Höchstädt a. d. Donau der neue Schwerpunkt Landschaftsökologie angeboten.

"Die grünen Berufe sind gesellschaftlich wichtig!" - Kultusminister Piazolo besucht Berufsschule Höchstädt

04. August 2022

Am 29. Juli 2022 besuchte Staatsminister Prof. Dr. Michael Piazolo das Staatliche Berufliche Schulzentrum Höchstädt. An diesem Tag wurde im Schülerheim Höchstädt die Freisprechungsfeier für die Bereiche Garten-/Landschaftsbau und Baumschule veranstaltet. Zu Gast war neben dem Minister u. a. auch Landrat Markus Müller, die Landtagsabgeordneten Johann Häusler und Georg Winter, der Bundestagsabgeordnete Christoph Schmid und der Bürgermeister von Höchstädt, Gerrit Maneth.

Neuer Landrat besucht Berufliches Schulzentrum Höchstädt

04. August 2022

Im Anschluss an die Freisprechungsfeier der Auszubildenden aus dem Garten- und Landschaftsbau und Baumschulern am 29. Juli 2022 besuchte der neue Landrat Markus Müller die Baustelle zum Neubau der Berufsschule in Höchstädt.