Aktuelles der Technikerschule

August 2020 Abschluss mit Corona-Gütesiegel

August 2020 Abschluss mit Corona-Gütesiegel

… und ein Fall für die Eliteförderung

Stetig ist nur der Wandel. Die Absolventinnen und Absolventen der Technikerschule Höchstädt meisterten den schwierigen Spagat zwischen Pauken in allgemeinbildenden Fächern wie Mathematik, Englisch, Deutsch, Sozialkunde sowie dem selbständigen Arbeiten in Form von Projekten. Trotz der vorübergehenden Schulschließung mit der damit verbundenen Ungewissheit bekamen die Schülerinnen und Schüler Abschlussprüfungen auf üblichem Niveau vorgelegt. Die Staatlich geprüften Technikerinnen und Techniker nahmen die besonderen Umstände an und bewiesen höchste Leistungsbereitschaft. Auch die Möglichkeit der Ausbildereignungsprüfung sowie einer Englisch-Zertifikatsprüfung nahmen einige der jungen Leute noch in der letzten Schulwoche wahr und verliehen ihrer Ausbildung in Verbindung mit einem Auslandsaufenthalt einen internationalen Touch.

Weiterlesen

August 2020 Energiewende in Guerilla-Manier

August 2020 Energiewende in Guerilla-Manier

Lebensmittel kühlen mit Sonnenstrom

Was haben Digitalisierung und regenerative Energien gemeinsam? Diese Frage wurde bei der Präsentation der Projektarbeiten an der Technikerschule Höchstädt beantwortet:

Eine mobile Balkon-Photovoltaik-Anlage, die flexibel ohne Baugenehmigung in Mietwohnungen aufgestellt und für die ganzjährige Versorgung elektrischer Geräte mit kostenlosem Sonnenstrom eingesetzt werden kann. Alternativ dient sie auch als Begleiter auf Festivals zur umweltfreundlichen Kühlung von Lebensmitteln.

Weiterlesen

März 2020 Plastik – Segen hier, Fluch da

Die Klasse TK1 der Technikerschule mit den beiden Fachrichtungen Informatik und Umwelt/Regenerative Energien am Beruflichen Schulzentrum hat im Schuljahr 2019/20 mit ihrer Lehrerin Daniela Sailer im Rahmen des Sozialkundeunterrichts am renommierten Schülerwettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung teilgenommen – als eine von 2500 Klassen mit insgesamt über 50.000 Jugendliche. Das Projektergebnis gehörte zu den 350 Beiträgen, die mit einem Preis ausgezeichnet wurden: einer Prämie in Höhe von 150 Euro.

Weiterlesen